MP-Handels-GmbH
Heizen&Kühlen

Datenschutzerklärung MP-Handels-GmbH – Stand: 24. Mai 2018

Einleitung 

1. Verantwortliche Stelle und Kontakt 

2. Was sind personenbezogene Daten 

3. So nutzen wir Ihre Daten

4. Einwilligung, Widerrufs-/ Widerspruchsrechte  

5. Datensicherheit


Einleitung

Der Schutz der Privatsphäre und des Persönlichkeitsrechts unserer Kunden beim Besuch unserer Websites ist von entscheidender Bedeutung für eine vertrauensvolle Nutzung unserer Produkte. Wenn Sie www.mp-handel.at  besuchen, werden keine personenbezogenen Daten erhoben und verwendet. Wir möchten mit dieser Datenschutzerklärung unser Engagement für einen sicheren und vertrauenswürdigen Umgang Ihrer Daten hervorheben und erläutern, wie wir personenbezogene Daten unserer Kunden nutzen. Wir beachten die strengen Bestimmungen des gültigen Datenschutzrechts. Die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten ist uns besonders wichtig. Daher werden Kundeninformationen prinzipiell bei MP-Handel weder verkauft noch vermietet. Wir übermitteln Ihre personenbezogene Daten nur bei geschäftlicher Notwendigkeit an von uns beauftragte Auftragsverarbeiter (z.B.: Zahlungsdienstleister bei Zahlung, Kreditversicherung), sofern dies zur Erfüllung der jeweiligen Leistung erforderlich ist. Sämtliche Auftragsverarbeiter sind vertraglich verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nur im Rahmen der Beauftragung durch uns zu verarbeiten.Im Rahmen der vorliegenden Datenschutzerklärung möchten wir Sie über den Umgang mit deinen Daten auf www.mp-handel.at  informieren.    


1. Verantwortliche Stelle und Kontakt

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, Rechte oder Ansprüche zu Ihren personenbezogenen Daten ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an:

MP-Handels GmbH

Mattelsberg  44

8452 Großklein

Österreich

Tel: +43 660 188 16 24 oder +43 660 188 80 19

E-Mail: office@mp-handel.at

Website: www.mp-handel.at


2. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Angaben, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Dazu gehören beispielsweise Angaben wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Daneben fallen bei einem Besuch unserer Website aus technischen Gründen automatisch weitere Daten an, wie z.B. die IP-Adresse, die Ihr Internet Access-Provider Ihrem Computer bei der Verbindung zum Internet zuweist, oder über den von Ihnen verwendeten InternetBrowser (technische Informationen). Diese technischen Informationen können im Einzelfall personenbezogene Daten sein. Im Regelfall verwenden wir technische Informationen aber nur, soweit dies aus technischen Gründen für den Betrieb und zum Schutz unserer Website vor Angriffen und Missbrauch erforderlich ist sowie pseudonymisiert oder anonymisiert für statistische Zwecke.      


3. So nutzen wir Ihre Daten

Wir verwenden Ihre Daten nur in Übereinstimmung mit den jeweils anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG2018, TKG 2003) und diesen Datenschutzhinweisen um Ihnen die von Ihnen gewünschten Informationen, Produkte und Services bieten zu können. Darüber hinausgehende Verarbeitungen Ihrer Daten nehmen wir nur mit Ihrer Einwilligung vor oder wir verwenden die Daten nur in pseudonymisierter oder anonymisierter Form.  

Zur Bearbeitung von Angeboten/Bestellungen/Aufträgen/Gewährleistung/Garantie/Wartung/Werbe und- Informationszwecke, benötigen wir grundsätzlich folgende Daten:

  • Vor-/Nachname bzw.  Firmenname
  • UID- Nr. sofern vorhanden
  • Adressen und Anschriften bzw. Rechnungsanschrift
  • Lieferanschrift inkl. Details zu Anlieferzeiten, Anlieferungsmöglichkeiten etc.
  • Telefonnummern zur Abklärung und Abwicklung
  • E-Mail-Adresse

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Bankdaten  an unsere abwickelnde Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Wenn Sie die Seiten von www.mp-handel.at  besuchen werden aus technischen Gründen standardmäßig in Protokolldateien, sogenannte Logfiles, gespeichert:

  • die      aufgerufene Seite (URL)
  • der      Browser bzw. die Browserversion
  • das      verwendete Betriebssystem
  • die      Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname      und IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • die      Uhrzeit der Serveranfrage

Aus Gründen der Betriebssicherheit, zur Erstellung der Zugriffsstatistik usw. werden Webserver-Logfiles erstellt. Diese Logdateien werden mit Umsetzung der DSGVO zwei Wochen lang gespeichert. Wir unterhalten laufend aktualisierte und getestete technische und organisatorische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer Daten vor Gefahren während der Datenübertragung sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte.

Einsatz von Cookies

Auf unserer Website setzen wir sogenannte Cookies ein. Cookies sind Textdateien, die es uns ermöglichen, Ihren Besuch unserer Website komfortabel zu gestalten. Dazu gehören z.B. Voreinstellungen für die Darstellung unserer Website. Diese Cookies werden auf Ihrem Computer vorübergehend gespeichert und nur an unsere Server übermittelt, wenn Sie unsere Website besuchen. Wir verwenden überwiegend "Sitzungscookies", die nicht auf Ihrer Festplatte gespeichert und beim Schließen des Browsers oder nach längerer Inaktivität gelöscht werden. Sie können die auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies einsehen und löschen und den Umgang mit Cookies allgemein über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers kontrollieren. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie beim Hersteller oder in der Hilfefunktion Ihres Internet-Browsers. Bitte beachte, dass die Funktionalitäten von www.mp-handel.at eingeschränkt oder nicht verfügbar sein können, wenn Sie Cookies nicht zulassen.

Anfrageformular

Die Angabe Ihrer Daten aus unserem Anfrageformular werden zur Bearbeitung Ihrer Anfragen an uns übermittelt, verarbeitet und bei uns lokal gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre Einverständniserklärung nicht erhoben oder weitergegeben. Anfragen können ohne diese Daten nicht von uns bearbeitet werden.  Unsere Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) DSGVO.


4. Einwilligung, Widerrufs-/ Widerspruchsrechte

Sofern Sie von uns Werbung per E-Mail erhalten, können Sie Ihren Widerruf ausüben, indem Sie den auf die E-Mail antworten und uns auffordern etwaige Mails zu unterlassen. Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir für die Umsetzung Ihres Widerspruchs/Widerrufs in unseren Systemen etwas Zeit benötigen und Sie währenddessen noch Nachrichten von uns erhalten.

 Sofern wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, haben Sie das Recht auf Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogener Daten, die Empfänger dieser personenbezogenen Daten, Speicherdauer, Ihnen zustehende Rechte, die Herkunft der personenbezogenen Daten sowie das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung. Diese Auskunft ist einmalig kostenlos. Für jede weitere Anfrage ist eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 150 zu bezahlen.

Wir verarbeiten jedoch keine Daten minderjähriger Personen –somit bestätigen Sie mit der Abgabe Ihrer Daten, dass Sie das 14. Lebensjahr vollendet haben oder die Zustimmung Ihres gesetzlichen Vertreters vorliegt.

Sie sind berechtigt, die Berichtigung von falschen oder unvollständigen personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, zu verlangen.  

Sie sind berechtigt, die Löschung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, zu verlangen, sofern die Verarbeitung der Daten nicht rechtmäßig erfolgt und keine rechtlichen Verpflichtungen unsererseits gegen die Löschung sprechen.

Sie sind berechtigt, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen wobei wir darauf hinweisen, dass wir Ihre Daten lediglich für die Abwicklung unserer Geschäftsprozesse nutzen sollten.

Sie sind berechtigt, die Übertragung Ihrer Daten, die Sie an uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu verlangen. Sie haben das Recht, dass die personenbezogenen Daten von uns direkt an einen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

Sie haben das Recht, bei der Österreichischen Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, +43 1 531 15-202525, E-Mail: dsb@dsb.gv.at eine Beschwerde einzulegen, wenn Ihre Rechte zum Datenschutz verletzt werden.


5. Datensicherheit

Um unsere gespeicherten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust oder Zerstörung und gegen Zugriff unberechtigter Personen zu schützen, setzen wir technische Sicherheitsmaßnahmen ein, welche ständig am neuesten Stand der Technik sind. Unsere Server unseres Webanbieters befinden sich ausschließlich in Österreich. Genauere Informationen dazu finden Sie unter: https://www.world4you.com/faq/de/index.html . Es wurden gesetzeskonforme Auftragsverarbeitungsverträge gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen (Art. 28 DSGVO) abgeschlossen.